Startseite Blog Himmlische Busfahrt in ein Wunderland

Himmlische Busfahrt in ein Wunderland

Eine Fahrt im Bus zum Hamburger Miniatur Wunderland eignet sich hervorragend für einen Familienausflug an Pfingsten.

Im Grunde gibt es zum Feiertag Christi Himmelfahrt oder zu Pfingsten nicht allzu viel zu sagen, auch nicht zu einer Busfahrt nach Hamburg. Wir nehmen an, dass Sie wahrscheinlich schon wissen, dass die Hansestadt, die zweitgrößte in Deutschland ist und den größten Hafen in Europa hat. Auch, dass inzwischen sehr viele Fernbuslinien nach Hamburg führen und es daher zahlreiche Angebote für günstige Bustickets gibt, wird für Sie nichts Neues sein. Und wahrscheinlich haben Sie auch schon längst vom Hamburger Miniatur Wunderland gehört, der weltweit größten Modelleisenbahnanlage. Oder etwa nicht?!

Okay, wir könnten Sie jetzt animieren, die Feiertage zu nutzen, um sich in einen Fernbus zu setzen - sollten Sie nicht in Hamburg wohnen - und diese beeindruckende Touristenattraktion zu besuchen. Vielleicht haben Sie an Pfingsten oder Christi Himmelfahrt aber schon Wichtigeres zu tun, als mit der Familie zur Speicherstadt Hamburgs zu fahren und sich bei einer Tagestour ein himmlisches Wunderland anzusehen? Wenn nicht, dann auf gehts!

 

Es gibt zahlreiche günstige Bustickets für eine Fernbusreise nach Hamburg.
Hamburg, Deutschland | © sborisov - fotolia.com

Pfingstreise im Bus für die ganze Familie

Sehen Sie: Wie bei jeder Städtereise und Freizeitattraktion, gibt es auch für eine Fernbusreise nach Hamburg und für das Miniatur Wunderland zahlreiche Angebote, Events, Erlebnistipps, Hotel- und Reisepakete und vieles mehr. Vielleicht wäre es doch eine Überlegung wert? Es sind zumindest wunderbare Ideen für Familienausflüge oder Abenteuererlebnisse wie das Angebot „Nachts im Wunderland“ dabei. Es ist auch eine gute Gelegenheit, um Europa einmal in einem Rutsch kennenzulernen. Hätten Sie nicht Lust dazu? Für Kinder beispielsweise ist es ein tolles Erlebnis und für Sie als Eltern eine entspannte Alternative zu einer tatsächlichen Reise im Bus durch ganz Europa - außerdem ginge es schneller.

Fernbusfahrt nach Mini-Venedig oder Rimini

Zum Beispiel steht im Hamburger Miniatur Wunderland momentan Italien im Vordergrund, da dieser Abschnitt nach vierjähriger Bauzeit erst seit einem halben Jahr eröffnet ist. Regelmäßig gibt es im Internet neue Videos zu den bekanntesten Städten Italiens, die Sie im Wunderland in Miniatur bewundern können. Aktuell ist Venedig dran. Es wäre doch interessant, statt kilometerweit mit einem Fernbus von Hamburg nach Venedig zu fahren, einfach einen Abstecher mit beispielsweise dem Bus von Bremen nach Hamburg zu machen und sich die romantische Stadt im Kleinformat anzuschauen. Aber aufgepasst, es könnte Sie motivieren, im Nachhinein doch nach Italien zu reisen.


Italien in Miniatur, Mini Park, Rimini an einem sonnigen Tag | © Elenamedvedeva - depositphotos.com

Für Miniatur-Fans gibt es hierbei einen Geheimtipp: Auch in Italien waren die Modellbauer fleißig und haben in Rimini eine große Anlage von Europa in Klein geschaffen. Besonders für Kids ist das ein tolles Erlebnis, denn hier können Sie sich einmal ganz groß fühlen. Also, wenn Sie dann doch in Groß-Venedig gelandet sind, brauchen Sie nur in einen Bus von Venedig nach Rimini steigen und los gehts. Nur mal so als Idee.

Zurück nach Deutschland: Alles in allem ist ein Ausflug im Fernbus nach Hamburg ins Miniatur Wunderland an Christi Himmelfahrt oder Pfingsten gar keine so schlechte Sache, zumal es die Modelleisenbahnanlage inzwischen schon 15 Jahre gibt und auf eine "märchenhafte Entwicklung" zurückblicken kann, wie es auf der hiesigen Website so schön heißt. Eine günstige Busreise dorthin oder auch eine Geld sparende Gruppenfahrt mit der Bahn bringt Sie in jedem Fall entspannt in eine traumhafte Wunderwelt. Wir sagen: Einfach ein himmlisches Erlebnis!


Miniatur Wunderland-Museum in der Speicherstadt, Hamburg | © dmitryrozhd - depositphotos.com

Erstellt am 09.05.2017
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×