BlaBlaCar
Startseite Blog E-Mobilität: Busse im Wandel

E-Mobilität: Busse im Wandel

E-Mobilität für die FernbusseE-Busse und E-Autos sind auf dem Vormarsch. - Heute ist Mobilität mit Blick auf das Reisen mit Bus und Bahn nicht mehr nur eine Generations- oder Budgetfrage. Mobilität ist in jeder Lebenslage selbstverständlich geworden, ob mit oder ohne eigenem Auto, und möchte immer energieeffizienter werden. Dies ermöglichen neue Technologien, wie Smartphones für die permanente Kommunikationsmöglichkeit,Virtual Reality für die Erlebnis- und Planungswelt und auch die E-Mobilität, die im Reise- und Fernbusverkehr allmählich Einzug hält und so noch effektiver und komfortabler zum Umweltschutz beitragen kann und möchte.

Diese Entwicklung zeigt, dass all die technologischen Fortschritte in Richtung E-Mobilität keine Zukunftsmusik mehr sind und symbolisieren unser heutiges technologisches Streben, das auch der Reisebranche zu Gute kommen kann. Wie aber wirkt sich diese Entwicklung auf die herkömmlichen Verkehrsmittel aus?

 

Elektro versus Diesel

Fernbus und Bahn sind neben dem Privat-Pkw weiterhin die beliebtesten Alternativen, um über Land weitere Strecken zurückzulegen. Zudem sind sie gegenüber dem einzelnen Auto umweltschonender und kostengünstiger. Und nun kann es noch umweltfreundlicher werden: Statt mit Diesel zu fahren, sollen Buslinien zum einen im ÖPNV als auch im Fernverkehr auf Strom umsteigen. Denn die Technologie ermöglicht es inzwischen, auch längere Busstrecken im Akkubetrieb zu überwinden. Steht die Mobilitätswende für Bus, Bahn und Mitfahrgelegenheit tatsächlich schon vor der Tür?

Erste E-Busse fahren bereits

In jedem Fall wird getestet: Flixbus bringt die ersten E-Fernbusse, made in China, auf europäische Straßen und betreibt in Frankreich bereits seit einem Jahr die Fernbuslinie Paris – Amiens. In Deutschland pendelt seit Oktober letzten Jahres der E-Fernbus zwischen Frankfurt und Mannheim, wobei auch der Frankfurter Flughafen sowie die Universitätsstadt Heidelberg angefahren werden. Wie lange werden die Vorreiter alleine bleiben mit ihren Elektro-Fernbussen?

Ob in den Urlaub oder für Geschäftsreisen: Die Wende zur E-Mobilität wird am Reisehorizont immer deutlicher sichtbar. Noch behält der herkömmliche Fernbus die Oberhand und bringt seine Fahrgäste komfortabel von A nach B. Doch sein elektrisches Pendant, der E-Bus, könnte mehr und mehr zum Einsatz kommen und weitgehend zum Wandel der Fernbuslinien beitragen.

Elektrofernbusse fahren erste Strecken
Mit E-Bussen noch umweltschonender reisen | © nexusby - depositphotos.com

Erstellt am 04.03.2019
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×