Coronavirus (COVID-19): Was Sie wissen müssen, wenn Sie reisen
Zug
BlaBlaCar
Startseite Blog Sommerurlaub in Österreich?

Sommerurlaub in Österreich?

Urlaub Richtung Österreich

Was den Tourismus in diesem Jahr betrifft, erleben wir weiter bange Zeiten. Der Osterurlaub musste wegen der Corona-Pandemie schon mal ausfallen und für Pfingsten ist eine Urlaubsreise wohl auch eher unwahrscheinlich. Und wie sieht es mit dem Sommerurlaub aus? Auch hier ist es weiter ungewiss, doch nehmen wir leise Stimmen aus dem Nachbarland Österreich wahr, die Hoffnung machen.

 

Statt Italien Österreich

Ganz vorsichtig gibt Österreichs Tourismusministerin Elisabeth Köstinger bekannt, dass über eine Grenzöffnung für deutsche Touristen nachgedacht werden kann. Warum? Weil beide Länder momentan “auf einem sehr guten und positiven Weg sind”. Aber: Solange die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aktiv ist, kann der Gedanke über eine “bilaterale Einigung” zwischen Deutschland und Österreich vielleicht nur ein Gedanke bleiben.

Doch nehmen wir einmal an, es wird unter vielen Auflagen, mit kreativen Lösungen und reisefreudigen Urlaubern zu einem nennen wir es einmal “Corona-Tourismus 2020” kommen können, wohin konkret wäre beispielsweise eine Zug- oder Fernbusreise möglich? Klar, nach Italien wohl eher weniger, aber ginge Tirol? Zumindest das österreichische Tirol? Vielen Touristen würde wahrscheinlich auch einfach der Bodensee reichen. Denn egal ob deutsche oder österreichische Seite, Hauptsache Wasser, Sonne und Urlaubsgefühl.

Mögliche Fernverbindungen nach Österreich stehen zum Beispiel weiterhin zur Verfügung wie der Bus München Salzburg oder der Fernbus München Wien. Auch nach Konstanz oder für Bregenz München finden sich Bus- und Bahnverbindungen, die bereitstehen, damit bei Grenzöffnung und weiteren Lockerungen der geplante Urlaub vielleicht doch noch wahrgenommen werden kann.

Statt Spanien der Schwarzwald

Eine weitere Möglichkeit, wenn es denn partout nicht ins Ausland gehen darf, ist eine entspannte Fahrt im Inland. Hier kann sich der einheimische Tourist über schöne Landschaften im eigenen Land freuen. Statt Urlaubsziele wie Spanien und Mallorca lockt in Deutschland beispielsweise eine Fahrt in den Schwarzwald allemal. Die Bahn Berlin Freiburg hat eine beliebte Stadt zum Ziel, die wiederum ein guter Ausgangspunkt für viele Ausflüge ist.

Die Wanderungen über Berg und Tal, die Urlauber dann unternehmen können, garantieren trotz der vielen Bäume einen mindestens genauso hohen Bräunungsfaktor wie ein Aufenthalt am Strand. Spätestens, wenn sich die Pausen bei sonnigem Wetter auf hohen Aussichtsplateaus einrichten lassen und der Blick über weite Wiesen-Landschaften schweifen kann.

Alles in allem bleiben wir guter Dinge und guter Hoffnung - denn auch die Fernbusse werden wieder rollen.

Urlaub in Österreich
Auf nach Österreich? - Hoffnungen auf Sommerurlaub im Ausland | © gustavofrazao - depositphotos.com

Erstellt am 20.04.2020
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×