Busse sofort und günstig - Tipps für Busunternehmer die "sofort" noch Busse brauchen
#11
Genau das ist richtig - viele von uns haben traditionell immer nur neue Busse einer Hausmarke kreditfinanziert bestellt, 2 oder 3 gute Gebrauchte zum Preis eines Neuen ist ein interessanter Gedanke - wie schon beschrieben wurde vo

\modedit: gekürzt.
#12
Und zu dem Erkenntnisgewinn braucht Ihr jetzt einen Beitrag in diesem Forum. Sorry wenn Du wirklich Fahrer/Unternehmer bist, hast Du es auch ohne diesen Thread gewusst.

Soll heissen, verkauf Dich mit Deinem Beitrag von eben mal nicht unter Wert.
#13
(17.08.2014, 16:20)Gast schrieb:
(17.08.2014, 14:59)Herthafan schrieb: Diese auch, was ich hier meinte ist allerdings folgendes Beispiel: pünktliche Abfahrt des Busses ab Freiburg, 3 Stunden Verspätung des Busses in Neckarsulm, Ankunft in Berlin 2,5 Stunden später, dann ist auf jeden Fall eine Entschädigung zu leisten

mal anders:freiburg pünktlich abfahrt in neckarsulm 2h30 verspätung und ankunft in berlin mit 1h45 verspätung. was nun? anrecht auf entschädigung?

oder selbst erlebt vor einigen jahren. abfahrt amsterdam mit 2h15 verspätung ankunft in berlin mit 0h30 verspätung. recht auf entschädigung?

die einzig entscheidende verspätung ist doch die bei der ankunft und nicht bei der abfahrt oder einem zwischenhalt. oder nicht?

OK wenn also der Bus über zwei Stunden Verspätung hat bei der Ankunft (ich denke die Ankunft ist das entscheidende?) was muss ich tun die Entschädigung zu bekommen?

1. Den Busfahrer fragen, mir die Verspätung schriftlich bestätigen lassen?
2. Bei der Hotline anrufen oder eine email schreiben?
3. Gleich bei der Schlichtungsstelle einen Termin vereinbaren?

Bei der Bahn ist es ziemlich einfach, da füllt man einfach ein Formular aus welches man bei jedem größeren Bahnhof bekommen kann.
Was muß ich aber beim Fernbus machen?
#14
\mod: Thread geschlossen. Bitte das Verspätungsthema in einem passenden Thread besprechen