Düsseldorf nach London im Tunnel oder Fähre?
#1
Hallo,
fährt der Eurolines-Fernbus durch den Kanaltunnel oder mit der Fähre?
http://www.busliniensuche.de/suche?From=...archMode=0
Zitieren
#2
Der Eurolines-Fernbus von Deutschalnd nach England benutzen im Allgemeinen sowohl die Fähre als auch den Kanaltunnel. Welche der zwei Möglichkeiten ist i.d. R im Fahrplan vermerkt, oder durch Halt in Dover (Fähre) oder Folkstone (Eurotunnel), als auch im Zeitenvergleich (Ankunft London) erkennbar:

http://www.eurolines.de/fileadmin/data/b..._Ne_GB.pdf

Im konkreten Fall nimmt der Fernbus der Linie Dortmund - Düsseldorf - London die Fähre. Eine Fährüberfahrt zwischen Calais und Dover dauert ca. 90 Minuten. Die Schiffe sind verhältnismäßig groß und haben mehrere Restaurants und einen Shop (in der Nacht vielleicht nicht alles geöffnet, wird "Lite Night Service" genannt). Ich vermute das mit der Fährgesellschaft P&O Ferries gefahren wird. Die anderen Gesellschaften MyFerryLink und DFDS setzten auf der Strecke weniger Schiffe ein.

Nach meiner Erfahrung wird an der Grenze in Calais und Dover streng kontrolliert, u.a. auf Befragung und mehrfache Passkontrolle einstellen.
Zitieren