EUROLINES Berlin-Paris
#1
Die Eurolines-Linie Berlin-Paris wird zur Zeit mit 2 15m VDL-Bussen im Konvoi gefahren. Während an normalen Tagen oft nur 15, 20 oder 25 Personen bereit sind, die hohen Fahrpreise zu bezahlen, reicht momentan ein Bus nicht aus. Da alle Fahrgäste in Berlin vorher umständlich am Ticketschalter in der Wartehalle einchecken müssen, kann der zweite Bus nur mit großer Verspätung abfahren.

Der parallel fahrende Bus von Berlin nach London kommt dabei mit einem 12m Bus aus. Hier laufen oft seltene Bustypen wie z.B. ein Tata Hispano Xerus von Socitransa.com oder erst zu Silvester ein Van Hool Astron von Callinan Coaches aus Irland mit Einstieg auf der linken Seite !
Zitieren