Fernbus App nun verfügbar
#1
Die Fernbus-App von busliniensuche ist nun verfügbar. Weitere Informationen zur Fernbus-App finden Sie hier im Blog. Gerne können Sie uns auch hier über das Forum Ihr Feedback zur neuen App senden.
Zitieren
#2
Meine Freundin konnte sich die App schon installieren, ich muss wohl leider noch warten, habe ein Apfel-Handy xD Ish stand echt schon ein paar mal am Bahnhof, hatte den zug verpasst bzw. es gab eben keine geschickte Verbindung und dachte "MAn, jetzt ne App, dann könnt ich kurz schauen, ob ein Bus fährt" Auf den websiten (acuh buslineinsuche.de) ist das ja wirklich beschissen (sorry!) mobil.
Hoffe mal, die iOs-Version kommt dann auch wirklich bald!
Schöne Grüße aus München
Fred
Zitieren
#3
Hallo Fred,
freut uns, dass die iPhone-Version auf deiner Wunschliste steht... wir bemühen uns, dich nicht zu lange warten zu lassen.

...und um die mobile Ansicht kümmern wir uns auch noch ;-)

Grüße,
Frederic
Zitieren
#4
Rainbow 
Nun ist auch die Windows-Version fertig.

windowsphone.com

Mit der ersten Windows-App zum Thema Fernbus hoffen wir damit auch Nutzern von Windows-Phones die gleiche Funktionalität wie den übrigen Handy Nutzern zu ermöglichen.

Viel Spaß! Falls Ihnen die App gefällt, sind wir über eine Bewertung natürlich sehr dankbar. Falls etwas (noch) nicht tut, oder Sie weitere Funktionalitäten wünschen, lassen Sie es uns wissen.

M. R.
Zitieren
#5
(04.11.2013, 18:20)Martin schrieb: Nun ist auch die Windows-Version fertig.

windowsphone.com

Mit der ersten Windows-App zum Thema Fernbus hoffen wir damit auch Nutzern von Windows-Phones die gleiche Funktionalität wie den übrigen Handy Nutzern zu ermöglichen.

Viel Spaß! Falls Ihnen die App gefällt, sind wir über eine Bewertung natürlich sehr dankbar. Falls etwas (noch) nicht tut, oder Sie weitere Funktionalitäten wünschen, lassen Sie es uns wissen.

M. R.

Zunächst mal vielen Dank für die App! Ich nutze sie unter Windows Phone und wenn man erst mal verstanden hat, wo die Fehler liegen, kann man sie auch gut benutzen ;-) .

Konkret meine ich die Fehlermeldung "Leider ist auf dieser Strecke keine Verbindung verfügbar.". Diese erscheint immer dann, wenn man ein paar mal Abfahrts- und Ankunftsort tauscht, einen anderen Abfahrtsort auswählt um evntl. bessere Verbindungen angezeigt zu bekommen etc.

Das Problem ist ab dann dauerhaft. Ich kann auch eine Verbindung suchen, wo definitiv mehrere Fahrten stattfinden, es nützt nichts mehr, ab da ist die Suche ohne jede Funktion. Auch ein Druck auf den Aktualisieren-Button ändert daran nichts.

Beendet man die App, startet sie erneut und gibt nun direkt als erstes die Verbindung ein, die eben als ergebnislos angezeigt wurde, sind die verfügbaren Fahrten auf einmal wieder da.

Es wäre schön, wenn ihr diesen Bug beheben würdet. Ich wäre auch bereit ein bißchen was für die App zu bezahlen. Aber momentan ist es doch sehr anstrengend Verbindungen zu suchen, wenn für einem mehrere Abfahrtsorte in Frage kommen und man dazu die Orte öfters wechseln und somit leider die App ständig beenden und neu starten muß.

In diesem Zusammenhang wäre auch eine Favoriten-Funktion sehr hilfreich, damit man nicht ständig die ja oft immer gleichen Stadtnamen eintippen muß.
Zitieren
#6
Hallo Gast,

vielen lieben Dank für den Hinweis. Wir müssen zugeben: die Windows-App erfährt bei uns etwas weniger Aufmerksamkeit als die App von iOs oder Android. Ich habe den Fehler umgehend weitergegeben.

Schönne Gruß
Martin
Zitieren
#7
Denkt vielleicht auch mal über eine Amazon-App nach. Flixbus hat es vorgemacht. Deren App ist jetzt auch für Kindle-Fire erhältlich.
Zitieren
#8
(14.05.2014, 10:16)Gast schrieb: Konkret meine ich die Fehlermeldung "Leider ist auf dieser Strecke keine Verbindung verfügbar.". Diese erscheint immer dann, wenn man ein paar mal Abfahrts- und Ankunftsort tauscht, einen anderen Abfahrtsort auswählt um evntl. bessere Verbindungen angezeigt zu bekommen etc.

Mit dem neuesten Update der Windows-Phone App wurde der Fehler nun behoben. Die App sollte nun wieder einwandfrei funktionieren.
Zitieren