Hundemitnahme im Fernbus
#11
(16.01.2014, 16:43)Gast schrieb: //Modedit: Bitte sachlich bleiben.

Bitte lasst eure äußerst lieblich duftenden Vierbeiner zu Hause.

Es gibt Menschen,die riechen schlimmer als Tiere
Zitieren
#12
(16.01.2014, 16:43)Gast schrieb: //Modedit: Bitte sachlich bleiben.

Bitte lasst eure äußerst lieblich duftenden Vierbeiner zu Hause.

Lass lieber di Kirche im Dorf , manche Menschen riechen weitaus schlimmer als Vierbeiner und derjenige wo soetwas schreibt hat vielleicht selber was zu verbergen.
Zitieren
#13
(04.02.2017, 13:13)Gast schrieb: Lass lieber di Kirche im Dorf , manche Menschen riechen weitaus schlimmer als Vierbeiner 
Also unangenehmer Körpergeruch von Mitreisenden ist eines der häufigsten Ärgernisse über Mitreisende bei fernbus-bewertung.de. Liegt vielleicht auch daran, dass im Gegensatz zum lauten Musikhörer nicht kurzfristig Abhilfe geschaffen werden kann...
Zitieren
#14
Smile Smile Smile Heart Heart Heart  Ich bin prinzipiell dafür kl. Hunde mitzunehmen wie bei der Bahn das ist kein Problem mit unserm Hund . Der Hund       gehöhrt natürlich in eine Tasche Heart  ´ Heart ´, unser Hund hält bis zu 9 Stunden Fahrt sehr gut durch und liegt zufrieden in seiner Tasche , .Schön währe es einen Hund mitnehmen zu können dann könnten wir auch mal Urlaub machen .....M.f.G. und einen schönen Rosenmontag Maria
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.