Keine Nachtbusse mehr
#31
Und MeinFernBus hat gerade folgendes auf Facebook gepostet!

#‎Nachtfahrten‬: Ab sofort könnt ihr eure Fahrten auf vielen unserer Nachtlinien wieder buchen! Einige Linien sind sogar bereits bis Januar buchbar, sodass ihr auch schon euren Weihnachts- und Silvesterurlaub buchen könnt.

Folgende Linien sind aktuell wieder buchbar, weitere folgen in Kürze.
✔ Hamburg ↔ Hannover ↔ Göttingen ↔ Würzburg ↔ Nürnberg ↔ München (N05)
✔ Zürich ↔ Konstanz ↔ Meersburg ↔ Friedrichshafen ↔ München ↔ Nürnberg ↔ Bayreuth ↔ Leipzig ↔ Berlin (N06)
✔ Saarbrücken ↔ Homburg ↔ Kaiserslautern ↔ Mainz ↔ Frankfurt ↔ Leipzig ↔ Berlin (N13)
✔ Freiburg ↔ Karlsruhe ↔ Stuttgart ↔ Heilbronn / Neckarsulm ↔ Würzburg ↔ Leipzig ↔ Berlin (N15)
✔ Essen ↔ Düsseldorf ↔ Köln ↔ Mannheim ↔ Heidelberg ↔ Karlsruhe ↔ Stuttgart ↔ Ulm ↔ Augsburg ↔ München (N27)
✔ Dresden ↔ Berlin ↔ Hannover ↔ Dortmund ↔ Essen ↔ Düsseldorf ↔ Köln (N30)

Bucht jetzt eure Nachtfahrten auf: http://meinfernbus.de/
Zitieren
#32
Hin: Do-So, zurück: Fr - So

✔ Hamburg ↔ Hannover ↔ Göttingen ↔ Frankfurt am Main ↔ Mannheim ↔ Heidelberg ↔ Karlsruhe ↔ Freiburg ↔ Lörrach ↔ Zürich ↔ Mailand Lampugnano (N07)
Zitieren
#33
Trotzdem unglaublich die lange Buchungspause, das hat eine fünfstellige Summe an Einnahmen gekostet. Und "sogar bis Januar" ist ein Armutszeugnis - Billigflieger kann ich schon lange bis Sept. buchen - warum ist das bei Fernbussen so schwierig ?
Zitieren