Metro-Bus Berlin-Prag-Bratislava-Sofia
#1
NEUE LINIE VON BERLIN nach Südosteuropa mit modernen sauberen Bussen ab sofort Smile

Metro-Bus von Berlin nach Prag, Brünn, Bratislava, Budapest und Sofia.
Mit neuen/neuwertigen Temsa-Safari HD.
FOTO: http://www.infobus.eu/images/linky/Katev/7.jpg

Von allen Bussen nach Bulgarien optisch zumindest von außen der modernste, sauberste und beste, gute Alternative zu RACIC.

Weitere "seltene" Busse/Linien ab Berlin:
Der Yutong 12m von Kij Grand, Köln-Berlin-Ukraine.
Der Volvo-Irmaos Mota Atomic 7 von Croatia Bus.

Von Berlin nach Stettin gibt es 2 verschiedene Linien:
- Interglobus-Follow-Me ab ZOB über Stettin nach Kolberg, Kosalin für ca. € 20,- im Sprinter oder neuen Tourismo UND
- Berlineks.com vom Alexanderplatz ca. alle 2 Stunden im Sprinter nach Stettin für € 10,-/13,-

WARNUNG VOR SOFIA-BUS UND ECOLINES:
Hier wurden in den letzten Wochen mehrfach urarlte Busse im Einsatz ab Berlin beobachtet, die auch sogar im oberen Teil große Roststellen aufweisen und z.T. mit Reifen (fast) ohne Profil fahren ! Ich rate dringend vor allem vor dem dunkelblauen Setra ab von Sofia-Bus und vor dem rostrotfarbenen Doppeldeckern von Ecolines, diese sind geschätzt ca. 30 Jahre alt ! Die gelben Busse von Ecolines haben auch teilweise Roststellen, aber die rostrotfarbenen sind offenbar noch älter und in abenteuerlichem Zustand.

Also nach Bulgarien besser z.B. Racic (MAN Lions Coach L) oder Metro (s.o.) buchen und nach Polen/Baltkum besser Simpleexpress oder Polskibus - die fahren alle mit ordentlichen oder neuwertigen Bussen.

Vor Orangeways wurde ja schon gewarnt, nach Budapest kann man jetzt also besser mit METRO fahren.
Zitieren
#2
Eine Quellenangabe wäre schön, woher du diese Daten hast.
Zitieren
#3
(29.06.2014, 19:01)Gast schrieb: Eine Quellenangabe wäre schön, woher du diese Daten hast.

Anbei der Link zu Metro Suit/Metro Turizm:

http://www.metroturizm.com.tr/en-default.html
Zitieren
#4
(30.06.2014, 08:26)RailServ schrieb: Anbei der Link zu Metro Suit/Metro Turizm:

http://www.metroturizm.com.tr/en-default.html

Ich habe mir die Seite mal angesehen, kann aber nur die Linien in der Türkei finden und keine nach Deutschland.
Zitieren
#5
fahrplan berlin-sofia

http://www.infobus.eu/lang/en/?page_id=5...te_id=2206


fahrplan sofia-berlin

http://www.infobus.eu/lang/en/?page_id=5...te_id=2204
Zitieren
#6
(02.07.2014, 21:45)BC - TMR schrieb: fahrplan berlin-sofia

http://www.infobus.eu/lang/en/?page_id=5...te_id=2206


fahrplan sofia-berlin

http://www.infobus.eu/lang/en/?page_id=5...te_id=2204

Danke schön.
Zitieren
#7
Diese METRO-Bus-Gruppe ist ein echter großer Mehrbranchenkonzern. Die haben über 1300 Busse, die meisten natürlich in der Türkei, aber jetzt sind sie über Bulgarien immerhin schon bis Berlin gekommen. Sofia-Frankfurt-Köln und Sofia-München-Stuttgart würde z.B. noch Sinn machen.

Interessant ist auch, dass damit erstmals besonders komfortable Fernbusse mit 2+1 Sitzanordnung ab/an Deutschland verkehren, das war von außen nicht zu erkennen auf den ersten Blick im ZOB, weil die Scheiben aus extremem Schwarzglas sind - absolut undurchsichtig von außen.

Fotolinks (die Bilder sind aus der Türkei, aber genau diese Temsa-Busse sind es):
http://img21.imageshack.us/img21/8770/1008625r.jpg

http://farm6.staticflickr.com/5502/12499...8132_c.jpg

2 + 1 Sitzanordnung !
http://store.donanimhaber.com/92/86/9d/9...144B62.jpg

Von innen eine Klasse besser als alles was wir in Deutschland fernbusmäßig sonst so kennen:
http://de.tinypic.com/view.php?pic=n66nt...7WjIXaL43w

Und wer fährt noch mit der Bahn wenn solche Busse in Deutschland flächendeckend verkehren würden ?

Für Schüler, Studenten und Rentner die bisherigen normalen Busse und für anspruchsvolle Kunden und Geschäftsreisende 2+1 Busse !

Hier noch ein Foto von innen:
http://www.infobus.eu/images/linky/Katev/8.jpg

Wie die Busse nun genau von innen aussehen, werden wir wohl erst wissen, wenn mal jemand eine Probefahrt gemacht hat... .

Die Preise sind offenbar im normalen Bereich, eine Buchungsanfrage für diesen Sonntag ergab € 19,- für das Teilstück Prag-Dresden, alle Mitbewerber verlangen quasi das gleiche, z.T. sogar mehr - nur die alten verschmutzten Busse von Orangeways sind mit ca. € 13,- deutlich billiger.

Übrigens: Man kann mit diesem Bus auch direkt von Leipzig und Halle nach Prag (und weiter) fahren !
Zitieren
#8
(03.07.2014, 19:46)Gast schrieb: Für Schüler, Studenten und Rentner die bisherigen normalen Busse und für anspruchsvolle Kunden und Geschäftsreisende 2+1 Busse !

Es gibt so Sätze, da könnte sich bei mir glatt der Magen umdrehen, und der da oben gehört eindeutig dazu. denn der bedeutet im Umkehrschluss, dass Rentner und "Fernbusmädels" keine Ansprüche haben und nehmen müssen, was gerade da ist.

Auch Oma Erna freut sich bestimmt über 2+1, wenn Sie einmal im Jahr ihre Kinder besuchen fährt. Ansonsten halte ich es wie bei der unsäglichen und unendlichen Preisdiskussion: Jeder soll selbst entscheiden, was er bucht und gut is.
Zitieren