Neue IC Bus-Linie Berlin - Kopenhagen
#1
Ab 14.12. kann man mit dem IC Bus von Berlin über Rostock nach Kopenhagen fahren.

Der Bus ist auch buchbar zwischen Berlin und Rostock, verkehrt aber nur Freitag und Sonntag in beiden Richtungen einmal.

Auf jeden Fall habe ich bisher keine anderen Fahrten gefunden.

Ok, da macht IC also dem "halb-eigenen" Berlinlinienbus nach Kopenhagen Konkurrenz... .
Und nur 2 x pro Woche... .
Zitieren
#2
(28.11.2014, 15:32)Der Beobachter schrieb: Ab 14.12. kann man mit dem IC Bus von Berlin über Rostock nach Kopenhagen fahren.

Der Bus ist auch buchbar zwischen Berlin und Rostock, verkehrt aber nur Freitag und Sonntag in beiden Richtungen einmal.

Auf jeden Fall habe ich bisher keine anderen Fahrten gefunden.

Ok, da macht IC also dem "halb-eigenen" Berlinlinienbus nach Kopenhagen Konkurrenz... .
Und nur 2 x pro Woche... .

Info

Flyer mit Fahrzeiten

Fr., So.
1415 Ab Berlin Südkreuz
1645 An Rostock Seehafen
1745 Ab Rostock Seehafen
2150 An Kopenhagen Hbf

Fr., So.
2230 Ab Kopenhagen Hbf
0340 An Rostock Seehafen
0345 Ab Rostock Seehafen
0615 An Berlin Südkreuz


Europa-Spezial IC Bus
Berlin–Kopenhagen Ab 29 Euro
Berlin–Rostock Ab 14 Euro
Rostock–Kopenhagen Ab 19 Euro
Zitieren
#3
Was macht der 1 Stunde in Rostock bitte ?
Ich kenne Fernbusse wo die Fähre beladen wird mit PKWs und LKWs und hinten werden in einer Spur genau die 14m freigehalten von den Einweisern und der Fernbus rauscht kurz vor Abfahrt als eines der letzten Fahrzeuge auf die Fähre mit nur ganz wenig Zeitverlust,
So ist das überall auf der Welt von Neufundland bis Neuseeland und auch bei innerdänischen Fähren habe ich das schon so gesehen. Das muss man natürlich mit der Fähre vorher extra aushandeln.
Problem ist speziell hier, dass der Bus ab Südkreuz fährt, da ist ein gewisses Staurisiko auf dem langen Stadtautobahnabschnitt da.
Speziell nach Kopenhagen sollte man immer die Option über Spandau drin haben - wenn beide Strecken staufrei sind kostet das nur 4-5 min mehr (haben es gemessen !) - also sobald irgendein Problem auf der A100 ist lohnt sich Spandau-Dallgow zur A10.
Zitieren
#4
(03.12.2014, 12:48)Gast schrieb: Was macht der 1 Stunde in Rostock bitte ?
[...]
Problem ist speziell hier, dass der Bus ab Südkreuz fährt, da ist ein gewisses Staurisiko auf dem langen Stadtautobahnabschnitt da.

Nächtste fahrt nach Danmark is 2 Stunden später.

Scandlines
Zitieren