NIE wieder werde ich mit dem Flixbus fahren !!!!!!!!!!!!
#11
Ich hatte eine ähnliche Erfahrung. Ich bin Ende September von Berlin nach München (und zurück) gefahren. Auf halber Strecke blieb der Bus (bereits ein Ersatzbus eines Partners von Flixbus) am Autobahnseitenstreifen liegen. Wir haben über 4 Stunden dort gestanden. Der Busfahrer hatte kein Warndreieck dabei oder wusste nicht wo es steht (Fahruntüchtigkeit des Busses?). Es gab keine Verpflegungsmöglichkeit und keine Chance dort anders wegzukommen als auf den MAN Service zu warten. Auf meine Beschwerde bei Flixbus erhielt ich:

"Gemäß den europäischen Fahrgastrechten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstatten wir den Fahrpreis erst ab einer Verspätung von 120 Minuten am Abfahrtsort. Daher müssen wir die Erstattung der Fahrtkosten in Ihrem Fall ablehnen."

Super: Dadurch, dass die Verspätung nicht am Bhf/Haltestelle entstand erstatten die nix. Meine Beschwerde beruhte allerdings eher auf die vermeintliche Fahruntüchtigkeit des Busses. Naja ich versuche es weiter.
Zitieren