Steckdosen bei Flixbus - Fehlanzeige
#11
Die Werbung ist das eine, das Leistungsversprechen das andere.
Zitieren
#12
bei meinFernbus gibt es doch auch ganz ganz oft kein WLAN und auch keine Steckdose. In 50 Prozent der Fahrten. Das nervt mich echt. Wenn man es ankündigt sollte man es auch einhalten. Bei einer 8 Stunden fahrt würde ich gerne mal mein Handy aufladen, aber naja
Zitieren
#13
Frag das nächst mal einfach beim Fahrer nach, der hat bei sich meistens ein Auflademöglich bei sich parat.
Klar schöner wäre es wenn in jeder Reihe mindestens zwei Steckdosen vorhanden sind, aber soweit sind MFB und Flixbus noch nicht.
Zitieren
#14
sitz gerade im flixbus von clermont nach paris. wlan ja, steckdosen auch aber 50% der steckdosen defekt Sad
Zitieren
#15
Was habt ihr nur immer für ein Pech??? Auf bisher all meinen Fernbusfahrten hatte ick immer Glück, die Steckdosen funktioniert. Wollt Ihr Bus fahren oder Handys aufladen???
Zitieren