Weiß Flixbus selbst, wo sie in Köln abfahren?
#1
Vorab schonmal die Antwort auf die Frage: Nein, sie wissen es nicht.

Zur Begründung: Ich hatte für heute eine Fahrt von Köln nach Dortmund gebucht. Nur dummerweise gibt es (warum auch immer) zwei Haltestellen von Flixbus in Köln und es wird von jedem Bus nur eine der beiden angefahren.

Also mußte ich versuchen raus zu finden, wo den mein Bus jetzt abfährt. Auf der eine Seite steht, dass der Bus vom Hbf. fährt, auf der nächsten bekommt man den Eindruck vermittelt, dass der Bus von Deutz abfährt. Knaller ist, die Seite, auf der steht das die Abfahrt von Deutz ist, man aber sicherheitshalber nochmal auf sein Ticket schauen soll, wo dann, zumindest in meinem Fall, das genaue Gegenteil drauf steht.

Es erinnert mich iwie an den alten Witz: "Wo treffen wir uns? - Egal, aber sei pünktlich".

Und zu meinen diversen, erfolglosen Versuchen bei Flix jemand zur endgültigen Problemlösung ans Telefon zu bekommen, brauche ich ja wohl nix mehr sagen.

Übrigens, was jetzt hier die Lösung gewesen wäre, werden wir wohl nie erfahren, da ich die Fahrt aus beruflichen Gründen leider (oder glücklicherweise???) nicht antreten konnte. Und nächstes Mal fahr ich mit MFB, da weiß man wenigstens, wo der Bus hält (und das war auch schon so, als die noch Hbf. und Deutz als Haltepunkte im Programm hatten).
Zitieren
#2
Hallo Gast,

der Anbieter FlixBus hat zurzeit - wie Du richtig feststellst - in Köln zwei Haltestellen. Die eine in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und die andere über den Rhein hinüber in Köln-Deutz (Breslauerstr.). Leider ist es zurzeit auf der Website des Anbieters während der Buchung nicht ersichtlich, um welche Haltestelle es sich handelt. Das ist auch der Grund, weswegen wir in unserer Übersicht auf eine spezifischere Auskunft als "Köln" verzichten. Wir möchten hier eine Falschauskunft unbedingt vermeiden.

Wo fährt dein Bus nun ab? Auskunft solltest Du hier finden:
FlixBus - Gummersbacherstr.
FlixBus - Breslauer Platz (am Hbf)
Achtung! Die Haltestellen können sich mit der Zeit für einzelne Linien ändern. Die Stadt Köln ist sich noch nicht sicher, wo sie Fernbusse halten lassen möchte. Dementsprechend können sich die Haltestellen nochmals ändern.
Zitieren
#3
Ist in der Tat primär nervig, dieser Haltestellen-Split. Ich bin im April 2013 mit Flixbus nach Leipzig gefahren, und da war zumindest klar, dass es an der Gummersbacher Str. losging (heute scheint die Linie ja vom Hbf loszufahren). Die Haltestelle ist aber noch zusätzlich ungünstig, weil sie nicht mal direkt am Bahnhof Deutz/Messe liegt, sondern man erst ein paar Minuten zu Fuß dorthin unterwegs ist, in möglichst großem Abstand zu 3 Straßenbahnhaltestellen derselben Linien. Man sollte sich vorher entweder sowieso schon auskennen oder sehr genau vorher angucken, wo man dort langgehen muss.
Zitieren
#4
der haltestellen split von flix bus in köln ist im höchsten maße nervig. leider sind die mitarbeiter der hotline überfordert ,und helfen nicht kompetent weiter. weshalb schreibt flix bus auf dem ticket neben der abfahrtszeit nicht die genaue anschrift der haltestelle. ich nutze in zukunft dieses unternehmen keinesfalls mehr und werde es auch nicht weiter empfehlen.
Zitieren
#5
Also aufs Ticket drucken halte ich für das mindeste. Es gibt schon genug Irrläufer von flixbusfahrgästen (siehe fernbus-bewertung.de)

es steht doch auf dem Ticket drauf,wo die Busse abfahren.
Zitieren
#6
Auf meinem Ticket von Samstag steht:
"Folgende Busse starten in Köln Deutz, Gummersbacher Straße 31"
darunter eine Liste mit allen Haltestellen
Langsam gehen mir hier die ganzen falschen Behauptungen ein wenig auf die Nerven.
Zitieren