Zusatzbusse, Fragen aus Interesse
#1
Leider fehlte mir die Zeit, die Tage mich am Busbahnhof rumzutreiben und bald ist auch Streikende. Aber aus Interesse habe ich schon ne Frage, wie das bei MFB mit Zusatzbussen funktioniert, also eigentlich mehrere Fragen:

1. Bekommen die Fahrgäste auf dem Ticket mitgeteilt ob sie den "Normalbus" oder Zusatzbus nutzen sollen? Immerhin ergäbe das ja ein Chaos, wenn ein Bus mit 60 Plätzen kommt, 70 Leute Gepäch einräumen, dann nicht mehr reinkommen und im andern Bus ohne Gepäck fahren. Oder gibt es immer ne Kolonne, dass man dann das Gepäck aus dem andern Bus rausnimmt?
2. Ist es Zufall? Für meine Relation habe ich beobachtet, dass jeweils wenn ein Zusatzbus eingefügt würde, d.h. von ausgebucht zu vielen freien Plätzen, immer sofort 45 Plätze frei waren. Werden präventiv 45 Plätze freigegeben und sobald definitv feststeht, welcher Bustyp eingesetzt wird, das Kontingent im Internet erhöht? Oder 45 Plätze maximal verkauft, der Rest dann beim Fahrer direkt erhältlich?
Zitieren
#2
Normalerweise achten die Busfahrer darauf, ob du berechtigst bist mit ihrem Bus zu fahren bevor sie das Gepäck verladen.
Zitieren
#3
(07.11.2014, 17:28)Gast schrieb: 1. Bekommen die Fahrgäste auf dem Ticket mitgeteilt ob sie den "Normalbus" oder Zusatzbus nutzen sollen?
Ich bin gestern mit einer Fahrt gefahren, die auf einer Teilstrecke in Doppelführung verkehrte. Mein eigenes Ziel wurde jedoch nur von einem Fahrzeug bedient. Insofern war es nicht egal, in welchen Bus man eingestiegen ist.

Ich bekam ein paar Stunden vor der Abfahrt eine Nachricht per Mail und SMS:

MFB schrieb:(...)
Bitte beachten Sie, dass Ihre Fahrt heute um xx:xx Uhr auf der Linie L0xx Richtung ........ von mehreren Bussen durchgeführt wird. Wir möchten Sie bitten, in den Bus mit dem Buchstaben A zu steigen.
(...)

Am richtigen Bus habe ich zwar nirgends ein A entdeckt, der andere hatte aber ein deutlich sichtbares B hinter der Windschutzscheibe.
Zitieren
#4
Ist richtig, wenn es bei MFB Zusatzbusse gibt, sind diese mit einem Papierschild A oder B in der Scheibe gekennzeichnet.
Zitieren
#5
Ja auch bei Nachtbussen
Zitieren