Fernbus Düren im Vergleich.

3 Schritte zum günstigsten Busticket.
Anzeige

Fernbus Düren: Bus im Vergleich

Busverbindungen Bus ab Düren mit FlixBus MeinFernbus, Postbus und anderen
Beliebte Fernbusse und Buslinien
Fernbus von Paris nach Düren
ab 37,00 €
ab 05h 32min
mit BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von Berlin nach Düren
ab 19,00 €
ab 05h 03min
mit BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von München nach Düren
ab 25,00 €
ab 05h 09min
mit BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von Freiburg nach Düren
Fernbus von Barcelona nach Düren
*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Bus und Fernbus in Düren

Der Fernbus nach Düren bringt Sie zu einem Wasserschloss.

Düren (www.dueren.de) ist mit 89.000 Einwohnern eine malerische Kleinstadt zwischen Köln und Aachen, die auch das Tor zur Eifel genannt wird. Düren kann auf eine spannende und wechselvolle 1.300-jährige Geschichte zurückblicken und bis heute hat sich die Stadt ihren einzigartigen Charme bewahrt. Wenn Sie eine Reise nach Düren planen, dann ist eine Busfahrt eine gute Idee. Düren ist gut im Fernbusnetz integriert, daher können Sie entspannt mit einem Fernbus nach Düren fahren. Es führen Fernbusstrecken aus Aachen, Braunschweig, Cottbus sowie Buslinien von Bonn nach Düren, und in Zukunft können noch mehr Fernbuslinien dazukommen.

Der Zentrale Omnibusbahnhof ist das Ziel, wenn Sie eine Reise mit dem Bus nach Düren machen. Von dort aus steigen Sie in einen der Busse, die im Stadtgebiet und auch in der Umgebung unterwegs sind. Für den Nahverkehr ist die Dürener Stadtbahn (DKB) zuständig, die ein Busliniennetz mit vier Nachtbussen, Anrufbussen und an den Wochenenden auch eine Discobuslinie unterhält. Insgesamt sind es 77 Busse, die auf den Straßen in und um Düren unterwegs sind und die immer eine gute Busverbindung garantieren. Wenn Sie einen Ausflug in die Eifel, vielleicht nach Nörvenich gemacht haben, dann können Sie mit einer Buslinie nach Düren zurückfahren.

Busverbindungen und Fernbuslinien von Düren

Düren wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollkommen zerstört, und es gibt keine Bauwerke mehr, die noch an die Vergangenheit der Stadt erinnern. Eine Ausnahme bildet das  Dürener Wasserschloss Burgau, das am Rande des Stadtwaldes im Ortsteil Niederau steht und eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Dürens ist. Daher lohnt sich nach der Fernbusfahrt auf jeden Fall eine Besichtigung dieser Attraktion.

Das Schloss wurde im 14. Jahrhundert erbaut und wird heute für Konzerte, Veranstaltungen und auch für Trauungen genutzt. An das Wasserschloss Burgau schließt sich der Burgauer Wald bei Düren an, ein beliebtes Naherholungsgebiet der Dürener und auch für Besucher nach der Busreise. Auch die beiden Badeseen Gürzenich und Echtz sind sehr beliebt, vor allem Familien mit Kindern verbringen dort gerne ihre Freizeit oder die Ferien.


Mögliche Busverbindungen

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×