Anzeige

Fernbus Ludwigsburg: Bus im Vergleich

Busverbindungen Bus ab Ludwigsburg mit FlixBus, Eurolines, IC Bus und anderen
Beliebte Fernbusse und Buslinien
Fernbus von München nach Ludwigsburg
Fernbus von Frankfurt am Main nach Ludwigsburg
Fernbus von Berlin nach Ludwigsburg
Fernbus von Karlsruhe nach Ludwigsburg
Fernbus von Mannheim nach Ludwigsburg
*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Bus und Fernbus in Ludwigsburg

Der Fernbus in Ludwigsburg hält zentral am ZOB für eine bequeme Stadtbesichtigung.

Ludwigsburg (www.ludwigsburg.de) ist nur zwölf Kilometer von der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart entfernt und wenn Sie vielleicht in Stuttgart sind, dann sollten Sie es nicht versäumen, auch das schöne Ludwigsburg mit dem Bus zu besuchen. Aber auch wenn Sie eine Busreise aus Köln mit dem Fernbus nach Ludwigsburg machen wollen oder mit dem Bus aus München, Düsseldorf oder auch aus Ulm anreisen möchten, dann können Sie eine der zahlreichen Fernbuslinien nutzen. Das Fernbusnetz soll auch in Zukunft weiter ausgebaut werden, denn es lohnt sich nach Ludwigsburg zu fahren und die vielen Sehenswürdigkeiten der größten Stadt im Landkreis zu entdecken.

Alle Fernbusstrecken die nach Ludwigsburg führen, enden am ZOB, am Zentralen Omnibusbahnhof. Am ZOB können Sie in einen der 81 Busse umsteigen, die im Ludwigsburger Busliniennetz mit 22 Buslinien unterwegs sind und eine Busfahrt durch die Stadt machen. Die Ludwigsburger Verkehrslinien die 1926 gegründet wurden, fahren noch heute zusammen mit dem privaten Busunternehmen Omnibus Zeiher GmbH durch die Stadt. Wenn Sie aus dem Umland mit dem Bus nach Ludwigsburg fahren wollen, dann können Sie das mit den Buslinien der Regiobus Stuttgart GmbH, deren Busse auch nach Stuttgart und nach Kornwestheim fahren. Für alle öffentlichen Verkehrsmittel gilt der einheitliche Tarif des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart.

Busverbindungen und Fernbuslinien von Ludwigsburg

Das bedeutendste Bauwerk der Stadt und gleichzeitig auch das Wahrzeichen Ludwigsburgs ist das Residenzschloss, eines der größten Schlösser im barocken Stil in Deutschland. Sehenswert nach Ankunft im Fernreisebus ist aber auch das Ludwigsburger Lust- und Jagdschloss Favorite, das 1728 erbaut wurde und das romantische Seeschloss Monrepos, das 1768 entstand.

In der Innenstadt Ludwigburgs steht das prachtvolle Palais Grävenitz und auch die Ludwigsburger Torhäuser, die in früheren Zeiten ein Teil der Stadtbefestigung waren, gehören zu den schönen Denkmälern der Vergangenheit, die Sie sich auf Ihrer Fernbusreise unbedingt ansehen sollten. Blühendes Barock – unter diesem Motto steht in jedem Sommer die herrliche Parkanlage des Residenzschlosses. Besonders schön ist der Märchengarten, der nicht nur den kleinen Besuchern des Parks sehr gut gefällt.


Mögliche Busverbindungen

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×