Fernbus Marburg an der Lahn im Vergleich.

3 Schritte zum günstigsten Busticket.
BlaBlaCar
Anzeige

Fernbus Marburg an der Lahn: Bus im Vergleich

Busverbindungen Bus ab Marburg an der Lahn mit FlixBus MeinFernbus, Postbus und anderen
Beliebte Fernbusse und Buslinien
Fernbus von Berlin nach Marburg an der Lahn
ab 18,99 €
ab 04h 12min
mit FlixBus, FlixTrain, BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von Köln nach Marburg an der Lahn
ab 8,00 €
ab 02h 20min
mit BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von München nach Marburg an der Lahn
ab 22,00 €
ab 04h 20min
mit FlixBus, BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von Hamburg nach Marburg an der Lahn
ab 19,90 €
ab 03h 32min
mit FlixBus, FlixTrain, BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von Helsingør nach Marburg an der Lahn
ab 59,90 €
ab 11h 04min
mit Deutsche Bahn
*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Bus und Fernbus Marburg

Auch der Fernbus Marburg ist deutschland- und europaweit gefragt.

Marburg (www.marburg.de) liegt in Mittelhessen und ist mit seinen rund 73.000 Einwohnern Oberzentrum im Regierungsbezirk Gießen. Wenn Sie eine bequeme Busfahrt mit dem Fernbus nach Marburg machen, kommen Sie in die Universitätsstadt mit der tatsächlich ältesten protestantisch gegründeten Universität der Welt. Die Philipps-Universität prägt mit ihren Bauwerken und den vielen Studenten auch heute noch Marburgs Stadtbild. Nutzen Sie verschiedene Buslinien wie z. B. vom Fernbus Stuttgart oder vom Fernbus Essen, um dieses Stadtflair zu erleben. Von Marburg aus gibt es mit dem Bus Kiel auch die Möglichkeit, in den Norden Deutschlands bis fast an die Ostsee zu reisen.

Sind Sie mit dem Bus nach Marburg gereist, werden Sie in der Stadt und Umgebung mit den regionalen Bussen und Bahnverbindungen gut weiterkommen. Der öffentliche Nahverkehr ist für die Menge an Fahrgästen optimal organisiert. Rund 73.000 Einwohner leben in Marburg und mit den 21 umliegenden Gemeinden kommen noch über 250.000 Menschen hinzu, die immer eine Mitfahrgelegenheit Marburg brauchen. Eine große Aufgabe für den Regional- und Nahverkehr, denn die Mehrheit der Marburger setzt auf die Mobilität mit Bus und Bahn.

Busverbindungen und Fernbuslinien nach Marburg

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf ist daher auf die Zusammenarbeit mit verschiedenen Verkehrsunternehmen angewiesen, die gemeinsam die Routen für 50 Linien des Busses Marburg organisieren. Die Hauptaufgaben übernimmt dabei der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) bzw. der Regionale Nahverkehrsverband Marburg-Biedenkopf (RNV). Der Dachverband verbindet Bus und Bahn so auf effiziente Weise und Sie erreichen mit dem Bus optimal Marburg. Dies gilt sowohl für möglichst günstige Preise, als auch für einen dicht getakteten Fahrplan, um gute Anschlüsse zu haben.

Verkehrsplanung, neue Fahrpläne erstellen, die Suche von Partnern im Nahverkehr, sowie die Finanzierung der Verkehrsmittel fallen in die Zuständigkeit des RMV. Mit seinem Streckennetz aus Bahn- und Busverbindungen deckt er rund 14.000 Quadratkilometer ab und ist damit einer der größten Verkehrsverbände Deutschlands. Seit 1995 entwickelt sich der Nahverkehr in und um Marburg an der Lahn stets weiter und arbeitet auch Hand in Hand mit dem Fernbus Marburg. Das steigende Bedürfnis an öffentlichen Verkehrsmitteln wird daher größer und soll durch immer mehr Buslinien abgedeckt werden. Auf diese Weise können jährlich gut 2,2 Millionen Fahrgäste an ihr Ziel befördert werden.


Mögliche Busverbindungen

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×