Anzeige

Fernbus Neumünster: Bus im Vergleich

Busverbindungen Bus ab Neumünster mit FlixBus, Eurolines, IC Bus und anderen
Beliebte Fernbusse und Buslinien
Fernbus von Hamburg nach Neumünster
Fernbus von Hamburg Flughafen (HAM) nach Neumünster
Fernbus von Berlin nach Neumünster
Fernbus von Düsseldorf nach Neumünster
Fernbus von Hannover nach Neumünster
*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Bus und Fernbus in Neumünster

Der Fernbus nach Neumünster bringt Sie zu sehenswerten Bauten.

In Neumünster (www.neumuenster.de) leben rund 77.000 Menschen und damit steht die Stadt auf der Liste der größten Städte in Schleswig-Holstein auf dem vierten Platz. 1127 erstmals urkundlich erwähnt, hat Neumünster seit 1870 das Stadtrecht und war lange Zeit ein Zentrum der Leder- und Tuchverarbeitung in Norddeutschland. Neumünster ist eine sehenswerte Stadt, die Sie bequem mit vielen Fernbuslinien erreichen können. Sie können über die Busstrecken aus Hannover und Erfurt, aus Bonn und aus Dresden mit dem Fernbus nach Neumünster fahren. Auch wenn Sie aus dem Süden kommen, dann können Sie eine entspannte Busreise nach Neumünster machen, denn das Fernbusnetz reicht auch bis über die Fernbusstrecken nach München, Freiburg und Nürnberg.

Wenn Sie in Neumünster eine Busfahrt planen, dann fahren Sie mit den Bussen der Stadtwerke Neumünster. In der Stadt verkehren 34 Busse auf 17 Buslinien, die jedes Jahr über 2,7 Millionen Fahrgäste transportieren. Gute Busverbindungen gibt es in Neumünster schon seit 1923 und im Laufe der Zeit wurde das Busliniennetz in der Stadt immer weiter ausgebaut. Wenn Sie heute zum Beispiel aus Bad Oldesloe mit dem Bus nach Neumünster fahren, dann können Sie das im Rahmen des Schleswig-Holstein-Tarifs. Mit dem Kielius gibt es zudem die Möglichkeit, mit dem Bus nach Kiel oder nach Hamburg zum Flughafen zu fahren.

Busverbindungen und Fernbuslinien von Neumünster

Auch wenn Neumünster keine Altstadt aus dem Mittelalter hat, es gibt eine Reihe von sehenswerten Bauwerken für Ihre Fernbusfahrt. Zu diesen Bauwerken gehört das im neugotischen Stil erbaute Rathaus aus dem Jahre 1900 und auch die klassizistische Vicelinkirche, die 1834 erbaut wurde, ist einen Besuch wert. Denkmalgeschützt sind die Villa Köster und das Caspar von Saldern Haus, das älteste Gebäude Neumünsters, in dem heute kulturelle Veranstaltungen und Konzerte stattfinden.

Wenn Sie auf der Fernbusreise mehr über die Stadtgeschichte wissen möchten, dann sollten Sie das Neumünsteraner Museum Tuch + Technik besuchen. Und wenn Sie mehr über das Töpferhandwerk erfahren wollen, dann ist das Künstlerhaus die richtige Adresse.


Mögliche Busverbindungen

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×