Bus Innsbruck München im Bahn Vergleich.

3 Schritte zum günstigsten Busticket.

Anzeige

Fernbus München Innsbruck: Bus Preise & Dauer

Busverbindungen Bus InnsbruckMünchen mit FlixBus MeinFernbus, Postbus und Bahn vergleichen
Beliebte Fernbusse Innsbruck ↔ München im Bahn Vergleich
Fernbus von FlixBus
ab 8,00* EUR
ab 02h 10min
Fernbus von Hellö Fernbus
ab 8,00* EUR
ab 02h 10min
Fernbus von Cipolla Group
ab 14,00* EUR
ab 02h 15min

Fernbus und Bus von Innsbruck nach München

Ob Termin oder Stadtbesichtigung, der Fernbus Innsbruck München fährt Sie zuverlässig überall hin.

Sie haben in München einen Termin und möchten mit einem Fernbus von Innsbruck nach München? Dann können Sie sehr gut auf den Bus Innsbruck München zurückgreifen, der Sie schnell und günstig über die österreichisch-deutsche Grenze bringt. Für die Rückreise über diese Fernbusstrecke steht Ihnen genauso regelmäßig der Bus München Innsbruck zur Verfügung.

Um in München schnell und entspannt, Ihren Termin wahrnehmen zu können, nutzen Sie am besten die Buslinien Münchens. Mit diesen Buslinien können Sie nach Ihrem Termin, auch alle Sehenswürdigkeiten besuchen. Für eine Fahrt im Fernbus von Innsbruck nach München lohnt sich das in jedem Fall. Der Innsbruck München Bus setzt Sie je nach Busverbindung an unterschiedlichen Stellen in München ab. Vergleichen Sie vielleicht im Vorfeld die Münchner Haltestellen, wenn Sie an einen bestimmten Punkt aussteigen möchten.

München können Sie über verschiedene Routen kennenlernen. Vielleicht interessieren Sie sich für all die vielen Museen Münchens? Zu fast jeder erdenklichen Thematik werden Sie fündig. Fahren Sie mit einem Bus im Nahverkehr zum Haus der Kunst, dem Bayrischen Nationalmuseum, zur Staatlichen Münzsammlung, zum Verkehrsmuseum an der Theresienwiese oder zur zoologischen Staatssammlung.

Fernbuslinien und Busverbindungen von München nach Innsbruck

Sitzen Sie einmal im München Innsbruck Bus für Ihre Rückfahrt haben Sie eine gute Gelegenheit, Ihren Termin in München entspannt Revue passieren zu lassen. Falls Sie jedoch für eine Stadtbesichtigung mit dem Bus von München nach Innsbruck fahren, haben Sie mit der fünftgrößten Stadt Österreichs eine gute Wahl getroffen. Innsbruck ist als Hauptstadt Tirols und für seine Größe ein idyllisches Fleckchen in Österreich. Innsbrucks Wahrzeichen ist das Goldene Dachl, das mit seinem verspielten Aussehen zum Charme der Stadt beiträgt. Nehmen Sie nach der Fahrt im beispielsweise FlixBus Innsbruck einen der städtischen Busse, wenn Sie dieses spätmittelalterliche Bauwerk besuchen möchten und setzen Sie Ihre Besichtigung dann ganz ohne Bus zu Fuß fort.

Nach der Fahrt mit der Fernbusverbindung von München nach Innsbruck tut es vielleicht auch gut, sich ein wenig die Beine zu vertreten. Auch wenn Sie in einem der bequemen Fernbusse von unter anderen FlixBus MeinFernbus, Postbus oder einem Südtirol Bus sitzen und den guten Komfort genießen, etwas frische Luft und Bewegung bringt Sie wieder in Schwung. Nach der Reise im FlixBus München Innsbruck kann es reizvoll sein, noch eine Fernbusfahrt nach Italien auszuprobieren. Der Fernbus Innsbruck Bozen wäre da eine gute Idee. Haben Sie nach dem Termin in München noch einen in Nürnberg, können Sie sich auf den Bus München – Nürnberg verlassen.

Bus von Innsbruck nach München im Bahn Vergleich
04 Apr 20:44
Innsbruck, Hauptbahnhof
04 Apr 22:38
München, Hauptbahnhof
mit: Deutsche Bahn (CNL)
ab 23,00* EUR
09 Apr 20:42
Innsbruck, Bahnhof West
09 Apr 23:46
München, Hauptbahnhof, Nord Arnulfstraße
mit: Deutsche Bahn
ab 39,30* EUR
Innsbruck, Hauptbahnhof, Südbahnstraße
München, ZOB Hackerbrücke
mit: FlixBus
ab 8,00* EUR
Bus von München nach Innsbruck im Bahn Vergleich
06 Apr 22:10
München, ZOB Hackerbrücke
07 Apr 00:20
Innsbruck, Hofgarten, Kaiserjägerstraße 583
mit: FlixBus
ab 8,00* EUR
27 Mai 08:32
München, Hauptbahnhof
27 Mai 11:19
Innsbruck, Bahnhof West
mit: Deutsche Bahn
ab 35,50* EUR
27 Mai 08:32
München, Hauptbahnhof, Nord Arnulfstraße
27 Mai 11:19
Innsbruck, Bahnhof West
mit: Deutsche Bahn
ab 35,50* EUR
*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt