Fernbus Oldenburg im Vergleich.

3 Schritte zum günstigsten Busticket.

Anzeige

Fernbus Oldenburg: Bus im Vergleich

Busverbindungen Bus ab Oldenburg mit FlixBus MeinFernbus, Postbus und anderen
Beliebte Fernbusse und Buslinien
ab 10,00 €
von Gdańsk (Danzig) über Oldenburg nach Aarhus
mit: Becker Reisen
ab 28,00 €
von Freiburg über Frankfurt Flughafen nach Oldenburg
mit: MeinFernbus
ab 21,00 €
von Wilhelmshaven über Oldenburg nach Berlin
mit: FlixBus
*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Bus und Fernbus Oldenburg

Auch der Bus Oldenburg erobert mehr und mehr das Fernbusnetz.

Oldenburg (www.oldenburg.de) liegt westlich von Bremen und zählt mit 150.000 Einwohnern neben Braunschweig und Hannover zu den Großstädten in Niedersachsen. Insbesondere in Norddeutschland kann man mit dem Fernbus Oldenburg hervorragend reisen. Hier finden Sie beispielsweise auch schon auf der Busverbindung Neumünster günstige Fernbusfahrten. Ebenso die Süd-Anbindung an das Fernbusnetz ist zum Beispiel mit dem Fernbus Nürnberg inzwischen gut ausgebaut. Falls Sie sich demnach noch fragen, wie komme ich nach Oldenburg: Der Bus Oldenburg ist eine günstige und komfortable Antwort darauf.

Für den Oldenburger Nahverkehr ist die Verkehr und Wasser GmbH Oldenburg (VWG) zuständig. In Sachen Buslinien und Busverbindungen in Oldenburg, trägt sie die Hauptverantwortung. Dazu zählt ein Fuhrpark aus 90 Niederflurbussen, der die Fahrgäste aus Oldenburg und Umgebung täglich befördern, sogar auch in den späten Stunden mit dem Nachtbus Oldenburg. 56 der gesamten Busflotte fahren bereits mit sauberem Erdgas, der Umwelt zu Liebe. Die verbliebenen Dieselmodelle werden zeitnah umgerüstet und verwenden für den regelmäßigen Busverkehr die höchsten Abgas-Standards. Wenn Sie also mit dem Fernbus nach Oldenburg reisen, können Sie sicher sein, dass Sie vor Ort mit den städtischen Bussen weiterhin flexibel, günstig und umweltschonend unterwegs sind.

Busverbindungen und Fernbuslinien nach Oldenburg

Mit der Einrichtung einer reinen Erdgas-Flotte möchte die Stadt Oldenburg alle Buslinien und Busverbindungen in der Stadt sauber entlasten. Zudem sind der VWG überregionale Fernbusverbindungen sehr wichtig, sodass ein umweltbewusstes Nahverkehrsnetz für jeden Besucher Oldenburgs ein zusätzliches, attraktives Entscheidungskriterium ist, statt im eigenen Auto eher mit dem Bus nach Oldenburg zu reisen oder auch mit der Mitfahrgelegenheit Oldenburg. Schließlich sind die Fernbusse ein wichtiger Wirtschaftsmotor und bringen auf diese Weise Touristen und Unternehmer in die Stadt.

Mit dem Fernbus von Bremen, Groningen oder Wilhelmshaven nach Oldenburg zu fahren ist demach kein Problem. Und der Ausbau des deutschen sowie europäischen Busnetzes schreitet voran, sodass Fernbusreisen nach Oldenburg immer einfacher werden und der Pkw in der Garage bleiben kann.


Mögliche Busverbindungen

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt