Fernbus Rostock im Vergleich.

3 Schritte zum günstigsten Busticket.

Anzeige

Fernbus Rostock: Bus im Vergleich

Busverbindungen Bus ab Rostock mit FlixBus MeinFernbus, Postbus und anderen
Beliebte Fernbusse und Buslinien
Fernbus von Berlin nach Rostock
ab 9,00 €
ab 02h 20min
mit FlixBus, BlaBlaCar, Deutsche Bahn, IC Bus (DB AG)
Fernbus von Hamburg nach Rostock
ab 8,00 €
ab 01h 40min
mit FlixBus, BlaBlaCar, Deutsche Bahn, UBB Fernbuslinien
Fernbus von Kopenhagen nach Rostock
ab 6,00 €
ab 04h 40min
mit BlaBlaCar, Deutsche Bahn, IC Bus (DB AG)
Fernbus von Dresden nach Rostock
ab 19,80 €
ab 04h 40min
mit FlixBus, BlaBlaCar, Deutsche Bahn
Fernbus von Lübeck nach Rostock
ab 5,00 €
ab 01h 10min
mit FlixBus, BlaBlaCar, Deutsche Bahn
*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Bus und Fernbus Rostock

Der Fernbus Rostock ist sehr gefragt.

Rostock (www.rostock.de) liegt an der Ostsee und ist eine Hansestadt in Norddeutschland mit langer Tradition. Mit rund 200.000 Einwohnern ist Rostock trotz der Randlage in Deutschland eine beliebte Haltestelle bei Fernbussen, was Busreisen nach Rostock auf einfache Weise ermöglicht. Somit erübrigt sich die Frage: Wie komme ich nach Rostock, wenn es eine günstige Reise werden soll. Wer mit dem Fernbus nach Rostock fahren möchte, kann beispielsweise die Busverbindungen Lübeck nutzen, mit dem Bus Kassel reisen oder den Fernbus Potsdam nehmen. Umgekehrt gibt es auch Linien für den Fernbus ab Rostock: Abfahrten finden hierbei auf dem ZOB Rostock statt.

Der Name Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) lässt nicht vermuten, dass sich dieses Unternehmen auch um die Busverbindungen der Stadt kümmert. Doch die RSAG ist bestrebt, ein komplettes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verfügung zu stellen. Die RSAG übernimmt den innerstädtischen Verkehr in der Hansestadt. Der Regionalverkehr für den Bus Rostock und Umgebung verantwortet die rebus Regionalbus Rostock GmbH.

Busverbindungen und Fernbuslinien nach Rostock

Gegründet wurde das Unternehmen bzw. der Vorläufer der heutigen RSAG, im Jahre 1881. Damals nahmen Pferdebahnen auf drei verschiedenen Linien den Betrieb auf. Seit 1904 waren dann die ersten Straßenbahnen und Busse im Einsatz, um die Rostocker von A nach B zu befördern. Heute setzt man für den Bus nach Rostock auf moderne Möglichkeiten, damit Umwelt und Geldbeutel der Passagiere geschont werden. Hybrid-Busse ersetzen nach und nach die alten Modelle: Beim Fernbus kommt diese Technologie noch nicht zum Einsatz. Dennoch ist die Rostocker Straßenbahn AG bestrebt, die Anbindung zur Stadt über die Fernbusse zu verbessern. Aktuell findet man Fernbuslinien von Dresden und Berlin, sowie eine Linie von Kopenhagen, die nach Rostock fahren. Dank des Fernbus in Rostock haben Touristen die Möglichkeit, die Stadt im Norden Deutschlands ohne Anstrengungen zu besuchen.

Fernbusreisende kommen mit dem Fernbus Rostock am ZOB an, der sich südlich des Hauptbahnhofs befindet und mit einer Vielzahl von Stadt- und Regionalbuslinien direkt angefahren werden kann. Wer lieber die Straßenbahn benutzt kann mit den Linien 3 bis 6 zum Hauptbahnhof fahren und über den Südausgang zum ZOB gelangen. Am Rostocker ZOB profitieren Reisende nicht nur von der guten Verkehrsanbindung, sondern auch von den Einkaufsmöglichkeiten im angrenzenden Bahnhofsgebäude und von der Nähe zu Strand und Innenstadt.


Mögliche Busverbindungen

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×