Startseite Blog
Interview mit Alexander Günsche von Tixys

Interview mit Alexander Günsche von Tixys über den Onlineverkauf von Bustickets.

Seit einigen Jahren, bietet Alexander Günsches Unternehmen ein Buchungssystem für kleine und mittlere Busunternehmen. Kunden wie zum Beispiel Onebus.de oder Allgäu-Express nutzen das System auf ihrer Website.

In Deutschland und Frankreich werden circa 80% der Bustickets übers Internet verkauft. In anderen Märkten wie Italien, Kroatien, Serbien oder Polen ist diese Zahl wesentlich geringer, aber stark wachsend. Wir haben mit Alexander Günsche gesprochen - über sein Produkt und das Online Buchungssystem für Fernbusbetreiber im Allgemeinen.

Student Agency erweitert deutsches Busnetz

Mit der Postbus Karte günstige Busreisen verschenken.

Lesen Sie von gelben Bussen, gelben, roten und weißen Zügen und zücken Sie für Weihnachten eine gelbe Karte. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre des aktuellen Newsletters von busliniensuche.de mit unseren Fernbus-Top-Themen.

Weihnachts-Geschenktipp

Postbuskarte verschenken

Sie haben noch nicht alle Weihnachtsgeschenke? Hier haben wir einen Last-Minute-Geschenktipp für Sie: Verschenken Sie eine der begehrten Postbus Karten. Mit diesem Fernbus Rabatt spart der Beschenkte auf deutschen Busverbindungen 25% bares Geld mit jedem Postbusticket. Das Prinzip ist ähnlich wie mit der BahnCard 25 der Deutschen Bahn: Bei der Fernbus Buchung anhaken – fertig.

Sichern Sie sich gezielt günstige Busreisen

So finden Sie die 1 Euro Tickets von megabus.com.

Vielleicht haben Sie es schon bemerkt: Megabus.com vergibt für jede seiner Fernbusfahrten, wie beispielsweise auf der Busstrecke Berlin – München, 1 Euro* Bustickets. Wie funktioniert das? Und wie können Sie diese günstigen Bustickets finden?

Alles kein Hexenwerk. Lesen Sie in diesem Artikel, was Sie beachten können.

Die 10 besten Tipps für‘s Fernbus fahren

Ideen und Tipps für Ihre Fernbusfahrt.

Worin liegt der Unterschied zwischen einem entspannten und einem genervten Fernbusreisenden? Da gibt es viele Möglichkeiten, doch neben der beispielsweise inneren Einstellung zum Fernbus fahren hilft oftmals ganz einfach eine gute Vorbereitung der Fernbusfahrt, um die Busreise entspannt zu genießen. Vor allem, wenn es mal eine längere Fernbusstrecke wie Köln – Freiburg ist. Was können Sie hierbei alles beachten? Im Folgenden haben wir für Sie die besten 10 Tipps für’s Fernbus fahren zusammengestellt.

Per Fernbus zum Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtsmärkte öffnen Ihre Türen und es duftet überall nach Zimtplätzchen und Glühwein. Fällt dann noch der erste Schnee, ist die Stimmung perfekt: Advent und Weihnachten kündigen sich an, und der erste Besuch auf dem Weihnachtsmarkt lockt die Menschen mit Bus, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß in die Stadt. Und für mehr Abwechslung beim vorweihnachtlichen Erlebnis, kann es per Fernbus zum Weihnachtsmarkt gehen... oder auch gerne auf zwei, drei weitere Weihnachtsmärkte.

Mit dem Fernbus wird es ein sehr entspanntes Erlebnis: Unternehmen Sie per Busfahrt eine günstige, kleine Weihnachts-Städtetour und klappern Sie so mit dem Bus die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und Europas ab.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×