Anzeige

Fernbus Hamburg Halle (Saale): Bus Preise & Dauer

Busverbindungen Bus Halle (Saale)Hamburg mit FlixBus, Eurolines, IC Bus und anderen vergleichen
Beliebte Fernbusse Halle (Saale) ↔ Hamburg im Bahn Vergleich
Fernbus von DeinBus.de
ab 9,00* €
Fernbus von berlinlinienbus.de
ab 107,00* €

Halle - Hamburg mit Fernbus, Bus und Bahn

Wie komme ich von Halle nach Hamburg?

Fernbusverbindung Halle Hamburg

Die Fahrt auf der Strecke zwischen der Stadt an der Saale und der Hansestadt dauert bei einer Direktfahrt im Fernbus Halle Hamburg etwa sechs bis sieben Stunden. Mit der Mitfahrgelegenheit sind Sie manchmal vier bis fünf Stunden unterwegs und die Bahn ist hier und da zwar noch schneller, weist aber Umstiege auf und ist oft etwas teurer.

Umstiege jedoch können auch Vorteile haben und es gibt sie auch bei den Fernbussen und den Mitfahrgelegenheiten: Je nach Wartezeit bieten sie die Möglichkeit, sich noch weitere Städte während der Reise anzuschauen. Gerade bei Umstiegen mit Fernbuslinien warten Sie oftmals mindestens eine Stunde auf den Anschluss. Gelegenheit sich je nach Route Hannover oder Magdeburg anzusehen und das Warten zu verkürzen.

Entscheiden Sie sich für Mitfahrgelegenheiten sollten Sie bedenken, dass die Haltepunkte nicht immer am Bahnhof sind. Auch der Fernbus Hamburg Halle kann seine Bushaltestelle hin und wieder am Flughafen Hamburg haben. Doch das ist mit den Busverbindungen im Hamburger Nahverkehr kein Problem.

Fernbusfahrt nach Hamburg

Stadt Hamburg
Hamburg, Deutschland | © sborisov - fotolia

Der Bus Halle Hamburg hält meist jedoch am Busbahnhof Hamburgs, der zentral und nahe der Hafencity liegt. Wer sich nach der Busreise zunächst die Beine vertreten möchte, hat es vom ZOB nicht weit zur Außenalster und ein Stück weiter zum Park Planten un Blomen im Karolinenviertel. Für weitere Sehenswürdigkeiten an der Elbe, wie das Miniatur Wunderland, die Elbphilharmonie und die Speicherstadt, nutzen Sie am besten die S-, U- und A-Bahnen des Regionalverkehrs Hamburgs sowie die Busse des Stadt- und Nahverkehrs, damit Sie sich schnell und einfach in der Millionenstadt zurechtfinden.

Hamburg ist ein Stadtstaat und gleichzeitig ein Bundesland. Entsprechend groß sind die Dimensionen der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Mit einem der größten Umschlaghäfen weltweit ist die Freie und Hansestadt zusammen mit ihrem Hamburger Flughafen einer der wichtigsten Logistikstandorte Europas. Doch nicht nur wirtschaftlich ist Hamburg von Bedeutung, auch kulturell hat die Metropole einiges zu bieten. Als europaweit bedeutender Musicalstandort und Träger des UNESCO-Weltkulturerbes für die Speicherstadt und das Kontorhausviertel hat sich Hamburg schon vor dem Bau der Elbphilharmonie zu einem internationalen Tourismusmagnet entwickelt.

 

Busverbindung Hamburg - Halle

Bevor Sie die Rückfahrt mit dem Bus Hamburg Halle antreten oder buchen, können Sie sich umschauen, ob Sie nicht noch eine weitere Stadt interessieren würde. Von Hamburg aus stehen Ihnen quasi alle touristischen Türen offen.

Für einen kürzeren Abstecher an die Ostseeküste bietet sich zum Beispiel der Fernbus Hamburg Kiel an. Die Hafenstadt ist in jedem Fall etwas für Schiffliebhaber.

Sind Sie mit dem Halle Hamburg Bus schon auf dem Weg nach Hause bzw. als Besucher in die Stadt an der Saale gefahren, lohnt es sich schon im Blick zu haben wohin Sie Ihre nächste Fernbusreise führen kann. Möchten Sie vielleicht mit dem Fernbus Halle Prag einmal die tschechische Hauptstadt besuchen? Für diese Fernbusstrecke brauchen Sie lediglich rund fünf Stunden.

Sie möchten sich zunächst auf die Reise von Hamburg nach Halle konzentrieren und sich die Großstadt in Sachsenanhalt in Ruhe ansehen? Eine sehr gute Wahl, nicht nur die Stadt selbst mit ihren Sehenswürdigkeiten ist ein Hingucker: auch das Tal und die Region um die Saale sind beeindruckend.

Busreise nach Halle
Stadt Halle
Halle an der Saale, Deutschland | © DimitriosP - depositphotos.com

Der Hamburg Halle Bus hat seine Haltestelle meist am Busbahnhof, direkt im Areal des Hauptbahnhofs, wo sich auch die Straßenbahnen, S-Bahnen und Busse des Nahverkehrs sammeln. Sie haben demnach immer guten Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel, um schnell und einfach weiterzukommen. Der Bahnhof liegt nicht unweit von der Innenstadt, die sich in einen Nord- und Südteil sowie die Altstadt in der Mitte aufgegliedert. Wer sich nach der Fernbusfahrt lieber ein wenig die Beine vertreten möchte, kann daher mit einem ersten Rundgang durch die Altstadt Halles beginnen.

Halle an der Saale liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt und ist eine kreisfreie Großstadt. Sie ist nicht nur wegen der Händelfestspieltage in ganz Deutschland bekannt, sondern hat sehr viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten, die das Stadtbild prägen. Das auffälligste Wahrzeichen von Halle sind die „Fünf Türme“, die sich aus den vier Kirchtürmen der Marktkirche und dem Roten Turm zusammensetzen. Beide Bauwerke stehen hintereinander am Marktplatz und leisten dem Händel-Denkmal Gesellschaft. Der Marktplatz selbst ist beispielsweise neben dem Hallmarkt einer der mittelalterlichen Siedlungskerne der Stadt an der Saale.

*Preise inkl. MwSt. - zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Warum sich der Fernbus-Vergleich lohnt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×